Porträt Billy Wilder

Die Bandbreite von Billy Wilder war erstaunlich. Er drehte Komödien, Krimis und Sozialstudien. Mitunter manchmal alles auf einmal im selben Film. Sein Gesamtwerk strotzt von Humor und ist 50 Jahre nach Wilders Hochform immer noch zeigbar.

Weiterlesen: Porträt Billy Wilder

Wettervogel im Maisfeld

Wetterfrösche sind die Hinterbänkler des Fernsehens. Sie gehören irgendwie dazu, aber wenn sie auffallen, wird's meistens peinlich. Die schönste Gelegenheit sich zu blamieren, ist der Außendreh.

Weiterlesen: Wettervogel im Maisfeld

Winnetou Pierre Brice

Es war die Rolle seines Lebens: Winnetou macht das Modell Pierre Brice zum Idol einer Generation. Bis heute hat keiner so viele Bravo-Ottos gewonnen wie der Franzose. Aber die Rolle hat ihm nicht nur Glück gebracht.

Weiterlesen: Winnetou Pierre Brice

Deutschlands schönste Schlager

Die Nacht gehört denen, die Sex haben. So sang es schon Patti Smith akurat und überzeugend. Doch es gibt auch ein Liebesprekariat, das über Jahre ohne feste Anstellung in einer Beziehung bleibt. Ihnen bleibt in der Nacht das Fernsehen, das manche Perle bietet - etwa in der Werbung.

Weiterlesen: Deutschlands schönste Schlager

Das verkommene Schwein

Der Doppelpass schwächelt. Mit dem Abgang von Udo Lattek hat der Fußball-Stammtisch an Reiz verloren. Sport 1 will offensichtlich einen sachlicheren Talk. Das geht aber gründlich daneben.
Die Redaktion des Doppelpasses (Dopa) muss es gewusst haben: Keiner kann Udo Lattek ersetzen, der zuletzt nicht mehr ohne den Beisatz „Trainerlegende“ erwähnt werden konnte. Also versuchten es die Macher mit drei sich abwechselnden Experten: Thomas Strunz, Thomas Helmer und Mario Basler. Erinnert ein wenig an die Troika der SPD – und droht genau so gnadenlos daneben zu gehen.

Weiterlesen: Das verkommene Schwein

Weitere Beiträge...

  1. Dallas gegen Denver